einblicke

Talentmanagement in volatilen Zeiten - Prinzipien für den Erfolg

Die Rahmenbedingungen des Talentmanagements verändern sich laufend. Denn die Produkte, die Erwartungen der Kunden und die Märkte sind im Fluss - ebenso wie der Personalbedarf. Wie Sie dennoch ein zielgerichtetes Talentmanagement betreiben können, dass den Bedürfnissen Ihrer Organisation gerecht wird, beschreiben wir in der aktuellen Ausgabe.

>>Mehr wissen

________________________________________________________________________

Talente finden und entwickeln - Schritt für Schritt

Wir beschreiben die sieben wichtigsten Erfolgskriterien für einen gelungenen Umgang mit Talenten und erklären Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Talentmanagement aufbauen und verbessern können.

>>Weiter lesen

________________________________________________________________________

Demokratie leben: Das Beispiel Haufe-umantis

Marc Stoffel, Geschäftsführer von Haufe-umantis, beschreibt in seinem Artikel, welche Erfahrungen seine Organisation mit demokratischen Entscheidungsstrukturen gesammelt hat.

>>Mehr dazu

________________________________________________________________________

Hola-Crazy: Gefragt ist nicht weniger, sondern mehr Führung

Autor Franz Kühmayer geht in seinem Artikel mit angesagten Organisationsmodellen wie Holacracy ins Gericht. Die machten einen nur "hola-crazy", denn gefragt sei nicht weniger, sondern mehr Führung.

>>Weiter lesen

________________________________________________________________________

Gelebte Demokratie bei Tele Haase

Markus Stelzmann, der bei Tele Haase die Funktion des Regisseurs bekleidet, berichtet über die Freuden und Leiden der gelebten Demokratie. Die Mitarbeiter bei Tele Haase organisieren sich selbst - und machen das Unternehmen erfolgreich.

>>Mehr dazu

________________________________________________________________________

HR und Innvation: HR beim Pharmaunternehmen Janssen

Janssen ist die Pharmasparte von Johnson & Johnson, dem weltweit größten Anbieter von Gesundheitsprodukten. In der Personalarbeit setzt das Unternehmen auf Tradition und Innvation gleichermaßen. Als Leitfaden des Handelns gilt das Credo von Firmengründer Rober Wood Johnson aus dem Jahr 1943. Dieser setzte schon vor mehr als 70 Jahren auf erstaunlich modern klingende Konzepte wie Ideenmanagement oder Chancengleichheit.

>>Mehr lesen

________________________________________________________________________

Das Ende der Chefkultur: Demokratisierung in Unternehmen

Weshalb klassische Hierarchien wanken und Unternehmen die Demokratie entdecken. Lesen Sie im Titelthema der aktuellen Ausgabe, welche Erfahrungen Unternehmen mit demokratischen Entscheidungsstrukturen gesammelt haben, welche Chancen sie bergen und welche Herausforderungen sie mit sich bringen.

>>Jetzt Ausgabe bestellen

________________________________________________________________________

Einblicke personal manager 3_2017

einblicke personal manager 2_2017

einblicke personal manager 1_2017

einblicke personal manager 6_2016

einblicke personal manager 5_2016

einblicke personal manager 4_2016

einblicke personal manager 3_2016

einblicke personal manager 2_2016

einblicke personal manager 1_2016

einblicke personal manager 6_2015

einblicke personal manager 5_2015

einblicke personal manager 4_2015

Anzeigen